Suche

  • deutsch
  • english
  • nederlands
  • français
  • español
  • italiano
  • deutsch
  • svenska
  • 中文
  • 中文
Luftbild Gemeinde Grafschaft

Die Regionalwerke Grafschaft GmbH – regional, kommunal, umweltgerecht und fachkompetent

Wir für die Region

Die im wunderschönen Landkreis Ahrweiler agierende Regionalwerke Grafschaft GmbH wurde im Februar 2020 gegründet. Als Öffentlich-Private Partnerschaft zwischen der Gemeinde Grafschaft und der REMONDIS EURAWASSER GmbH verantwortet sie seit März 2020 die kaufmännische und technische Betriebsführung des Wasser- und Abwasserwerks der Gemeinde Grafschaft. Zusätzlich ist sie für die Entsorgung des Produktionsabwassers der Firma HARIBO am Standort Grafschaft zuständig.

News und Termine

27.07.2022, Trinkwasserwerte 2022

Die aktuellen Trinkwasserwerte für das Versorgungsgebiet der Gemeinde Grafschaft sind online gestellt.
remondis-eurawasser.de

Wir für die lebenswichtige Ressource Wasser

Die Regionalwerke Grafschaft GmbH verantwortet die Wasserversorgung für die rund 12.000 Einwohner der Gemeinde Grafschaft. Über den Wahnbachtalsperrenverband wird so der Bezug von erstklassigem Trinkwasser sichergestellt. Als regionaler Versorger steht die Regionalwerke Grafschaft GmbH für einen Trinkwasserbezug von jährlich rund 650.000 Kubikmetern. Die zunehmenden warmen und trockenen Sommer geben dabei besonderen Anlass, das Versorgungsnetz zu stabilisieren und weiter auszubauen – als starke Öffentlich-Private Partnerschaft ist die Regionalwerke Grafschaft GmbH jedoch auch dieser Aufgabe gewachsen.

Hier gelangen Sie zu den Downloads zur Wasserversorgung

Wir für umweltgerechtes Abwassermanagement

Für die Firma HARIBO am Standort Grafschaft ist die Regionalwerke Grafschaft GmbH für die Abwasserentsorgung des Produktionswassers zuständig. Aus dem zuckerhaltigen Produktionsabwasser soll in Zukunft zudem Biogas gewonnen werden. Hierfür ist der Bau und Betrieb einer dem öffentlichen Kanalnetz vorgeschalteten Vorbehandlungsanlage in der Nähe des Süßwarenherstellers im Innovationspark Rheinland (IPR) geplant.

Darüber hinaus wird über das etwa 100 Kilometer lange Kanalnetz das Abwassermanagement der Gemeinde Grafschaft sichergestellt. Aufgrund der Topographie des Gemeindegebietes erfolgt die Aufbereitung der anfallenden Abwässer des westlichen Teils der Gemeinde in der Kläranlage in Flerzheim und die des östlichen Teils in der Kläranlage in Sinzig. Bei starken Niederschlägen kann mithilfe von Regenbauwerken das Abwasser zurückgehalten oder überschüssiges Wasser in naheliegende Gewässer abgeleitet werden. Für ein sicheres Abwassermanagement in unserer Region.

Hier gelangen Sie zu den Downloads zum Thema Abwasserbehandlung der Gemeinde Grafschaft

Kontakt

Regionalwerke Grafschaft GmbH
Robert-Koch-Straße 8
53501 Grafschaft
Deutschland
T +49 2225 839380
F +49 2225 8393812

E-Mail

Öffnungszeiten:
Montag 07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 18:00 Uhr
Freitag 07:30 - 12:00 Uhr